Jübiläumsveranstaltung zum 25jährigen Bestehen des Vereins „Arbeit für Behinderte“

Vorstandsvorsitzender Jürgen Müller, Staatssekretär Rolf Fischer und Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Kiel Dr. Ulf Kämpfer v. l.
© Wolfgang Mädel

Über 120 Anwesende konnte das Vorstandsmitglied Lena Lehmann im Legiensaal des Gewerkschaftshauses in Kiel zum 25jährigen Jubiläum des Vereins „Arbeit für Behinderte“ am Sonnabend, dem 04.02.2017 begrüßen. Grußworte des Oberbürgermeisters Dr. Ulf Kämpfer und ein Rückblick durch unser langjähriges Beiratsmitglied Lena Schult umrahmten die Festrede von Rolf Fischer, Staatssekretär der Landesregierung.

Ein besonderer Ohrenschmaus waren die „Ohrenwärmer“, die Schulband der Ellerbeker Schule aus Kiel. Dreimal traten sie auf und bekamen einen gebührenden Beifall für ihre Darbietung.

Der Geschäftsführer von GKN Kiel, Kay Stade, seit langem auch Vereinsmitglied, würdigte die Aktivitäten der Beschäftigten der Firma, die seit 6 Jahren die Cent-Beträge ihrer Monatsabrechnung dem Verein spenden. Beendet wurde die ca. 3 stündige Veranstaltung durch den Vorsitzenden Jürgen Müller mit einem Ausblick auf die vielen Veranstaltungen und Aktivitäten die in diesem Jahr noch anstehen.

Vorheriges Bild1 2 3 4 5 6 7 8Nächstes Bild