Schausteller luden Kinder zum Weihnachtsmarkt ein

Mit Rollstuhl und Kinderwagen geht es zum Weihnachtsmarkt
© Lothar Franz

Schon zum 19. Mal bringt unser Verein, mit großzügiger Unterstützung des Schaustellerverbandes, Kinderaugen zum Leuchten. Auf dem traditionellen Weihnachtsmarkt in der Holstenstraße wurden Kinder der Förderschulen Lilli-Nielsen-Schule und der Ellerbeker Schule zum großen Bummel mit Süßigkeiten, Bratwurst, Kakao und Karussell eingeladen.

Auch wieder dabei der Sozialdezernent Gerwin Stöcken. „Die Freude und leuchtenden Augen der Kinder geben so viel zurück. Auch deshalb wird es nächstes Jahr den 20.ten Bummel geben“, so unser Vorsitzender Jürgen Müller.

Sozialdezernent Gerwin Stöcken war auch dabei
© Lothar Franz
Vorheriges Bild1 2 3Nächstes Bild