Vor dem Einkaufsmarkt: "Trompeten"- Karl Andruleit und sein Sohn sammeln Spenden

Karl F. Andruleit und sein Sohn sammeln Spenden für den Verein vor dem Einkaufsmarkt

Eine ganz tolle Idee und Umsetzung wie für den Verein Spenden gesammelt werden können haben Karl F. Andruleit und sein Sohn praktiziert. Im Brief an den Verein schrieb Herr Andruleit: “Sehr geehrter Herr Müller, mein Junge und ich haben zum Advent vor dem Einkausmarkt bei uns am Ort (Altenholz) Weihnachtslieder trompetet. Aufgerundet haben wir EUR 50 eingespielt, die ich auf das Konto des Vereins überweisen werde.”

Der Vereinsvorstand hat sich schriftlich bedankt und wir von der Redaktion sagen “ganz großen Danke für Idee, Ausführung und Übersendung des Fotos.